MPU /

Was bedeutet MPU ?

Die MPU (medizinisch-psychologische Untersuchung), im Volksmund auch Idiotentest genannt, ist ein behördlich oder gerichtlich angeordnetes Verfahren, mit dem geprüft werden soll, ob Sie geeignet sind, im Straßenverkehr ein Fahrzeug zu führen.

Zur Medizinisch- Psychologischen Untersuchung muss, wer Zweifel an seiner charakterlichen Eignung geweckt hat, indem er:

  • alkoholisiert oder unter Drogen- / Medikamenteneinfluss gefahren ist
  • mit stark überhöhter Geschwindigkeit gefahren ist
  • es aus anderen Gründen / im Verkehrszentralregister
  • eine Straftat begangen hat  

Ab sofort  bieten wir MPU Vorbereitungskurse in unserem MPU-Vorbereitungszentrum an.  Diese führen wir in Eigenregie und in kleinen Gruppen, als auch in Einzelsitzungen durch. Unser Fahrlehrer und Verkehrspsychologe Ibo Esmen greift hierbei auf jahrelange Erfahrung und fundiertes Wissen zurück. Unterstützt wird er von Dozenten und Psychologen, um Betroffene bestens auf die MPU vorzubereiten.
Gerne stehen wir Ihren Fragen jederzeit zur Verfügung.

Vorbereitung auch auf türkisch möglich.

Infos in unserer Fahrschule.

MPU-Fahrschuleesmen@gmx.de

© 2018. Fahrschule Esmen | Impressum | Datenschutz Kontakt